Skip to main content

Die Vierermelange in Zeiten der Coronavirus Epidemie

Bedingt durch den Entschluss der Bundesregierung ein Ausgehverbot auszusprechen hat sich die Vierermelange entschlossen bis auf Weiteres die gemeinsamen Bandproben einzustellen und sich in die eigenen 4 Wände zurückzuziehen.

Ansprache des Bandpräsidenten

Anfangs gab es noch simple Versuche das Repertoire zu erweitern, die aber infolge Unspielbarkeit scheiterten

Dann ergriff aber unser geschätzter Schlagzeuger und Percussionist Walter O die Initiative und verschickte eine Percussionspur mit der Einladung dazu beizutragen.

Es entstand ein liebevoll gestaltetes Videoexperiment das binnen kürzester Zeit "viral" ging:

Es folgte eine Zeit der Schaffenspausen, es wurde getüftelt und nach Inspiration gesucht:

Walter produzierte ein weiteres Video mit dem Aufruf solidarisch zu sein und zu Hause zu bleiben:

Das wird von uns unterstützt und für absolut notwendig empfunden:

Auch die Mona Lisa im Louvre pausiert ja im Homeoffice

Derzeit wird mit Möglichkeiten gespielt unser Auftreten aufzupeppen:

Und soeben wurde vom Bandpräsidenten per Erlass die Genehmigung erteilt die Vierermelange temporär in "COFFEE 2 GO" umzubenennen.

Weitere Projekte sind in Vorbereitung...